Im Zuge der DSGVO, die ab 25. Mai 2018 in Kraft tritt, ergeben sich auch bei mir ein paar Änderungen, womit ich meinen Kunden und Interessenten mehr Transparenz bieten möchte, wie ich die mir anvertrauten Daten verwende.

1) Namen und Anschrift

Werden für Rechnungen benötigt und ich bin von Amtswegen dazu verpflichtet, diese zu erheben und in der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist aufzubewahren und den zuständigen Behörden auf Nachfragen zur Verfügung zu stellen.

2) Telefon- und Handynummern

Werden von mir zur Kontaktaufnahme bei Fragen, Geburtstags- oder anderen Glückwünschen, für Telefonberatungen und zum Austausch über Messenger Dienste verwendet und nicht manuell an Dritte weitergegeben. Ich weise jedoch ausdrücklich darauf hin, dass hierbei die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Telefon- und  Handyanbieters, sowie der verwendeten  Messengerdienste  zu beachten sind.

3) Emailadressen 

Verwende ich zur Kontaktaufnahme

  • bei Fragen, Geburtstags- und/oder anderen Glückwünschen
  • zur schriftlichen Beratung und dem damit verbunden Emailaustausch

4) Zwecke der Verarbeitung

Die Daten werden hierfür erhoben

  • Kontaktaufnahme (Telefon, SMS, Facebook, Messenger, WhatsApp)
  • Termine zu vereinbaren
  • Termine zu stornieren oder verschieben
  • Informationen über Änderungen in der Praxis
  • Informationen über Aktionen in der Praxis
  • Behandlungen in der Praxis

5) Speicherung anderer personenbezogener Daten

Das sind Informationen über die jeweilige, individuelle Verwendung der einzelnen Produkte und Behandlungen bei meinen Kunden. Diese Informationen tragen zu einer Erleichterung der individuellen Beratung meiner Kunden bei, da sie durch die Dokumentation nicht immer wieder erneut abgefragt werden müssen.

 

 

Damit ich auch weiterhin meinen vollen Service bieten kann, benötige ich das Einverständnis, die oben angegebenen Informationen und Daten, bis auf Widerruf, zu speichern.

 

6) Widerruf / Auskunft / Berichtigung/ Löschung / Sperrung

Gemäß §34 BDSG ist man jederzeit berechtigt, gegenüber der Fußpflege Praxis Jutta Lorenz um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß §35 BDSG können Sie jederzeit gegenüber der Fußpflege Praxis Jutta Lorenz die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per Email an die Fußpflege Praxis Jutta Lorenz übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

 

Fußpflege Praxis
Jutta Lorenz
Lessingstraße 4
63329 Egelsbach

jutta_lorenz@t-online.de

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld